Label qualité

Der Staat übernahm bis 2007 den Prozess der Qualitätssicherung über die Sprachzentren für Französisch als Fremdsprache in Frankreich.
Mehr als 100 000 kommen jährlich nach Frankreich um an Französischkursen teilzunehmen. Fast 300 Zentren mit den verschiedensten öffentlichen, sozialen oder privaten Bereichen bieten Ihnen diesen Service an.

Daher hat das Ministerium für Bildung und Forschung sowie das Auswärtige und Europäische Kulturzentrum für Kommunikation beschlossen, dass ab sofort die Sprachzentren für für Französisch als Fremdsprache zum französischen Hoheitsgebiet gehören. Zu diesem Zweck wurde ein Qualitätssiegel mit dem Titel “Foreign Language Quality” erstellt.

Dieser Prozess ist die Identifizierung, Anerkennung und Förderung durch die Ausbildungsplatzvergabe, welche Sprachedienste anbietet und Zusicherungen der zu erwartenden Qualität abgibt.

Das Internationale Zentrum für pädagogische Studien (CIEP), eine nationale öffentliche Verwaltung des Ministeriums für Bildung, ist für die Durchführung dieser Zertifizierung zuständig.

Besuchen Sie die Seite www.ciep.fr/qualitefle für weitere Informationen.

fin